Erstgespräch und Coaching-Kontrakt

 

Ein guter Coaching-Prozess beruht auf Individualität. Sie arbeiten an Ihren ganz persönlichen Themen, wozu es ein hohes Maß an Vertrauen bedarf. Daher ist es besonders wichtig, dass die Wellenlänge zwischen Klient und Coach stimmt. Eine gute Atmosphäre ist die Basis für erfolgreiches Arbeiten.
Daher lege ich besonderen Wert darauf, sich vor Beginn eines Coaching-Prozesses kennenzulernen. Dazu biete ich Ihnen ein persönliches Erstgespräch an, das für Sie kostenfrei ist.
Hier werden wir in einer Einheit Ihre Fragen besprechen, Ihren Auftrag mit einer klaren Zieldefinition, sowie den Leistungs- und Zeitumfang der Beratung klären. Erfahrungsgemäß dauert ein gesamter Coaching-Prozess zwischen 2 und 12 Settings á 90 min., also ca. 1 – 6 Monate. Sie bestimmen selbst, wie weit und wie tief Sie gehen möchten. Das Honorar richtet sich nach den Anforderungen (Dauer und Umfang) und liegt erfahrungsgemäß zwischen 60 und 100 € je Std. (60 min). Selbstverständlich ist  eine Abschlussdokumentation Ihres Coaching-Prozesses im  Honorar inbegriffen.
Sind alle Rahmenbedingungen geklärt, kann ohne Druck entschieden werden, ob ich der geeignete Partner für Ihr Anliegen bin. Sind wir uns einig, werden die besprochenen Eckdaten in einem Vertrag vereinbart.
Ich würde mich freuen, Sie auf Ihrem Weg zur Verwirklichung Ihrer Ziele und Wünsche begleiten zu dürfen. Meine Akzeptanz, Diskretion, Empathie und mein volles Engagement sichere ich Ihnen schon heute zu.